Geozellen

Geozellen

Baumwurzelschutz

Durch die Verhinderung einer seitlichen Spreizung der Tragschicht und die damit erreichte Stabilisierung des Bodens sorgt TERRAM GEOCELL für den Schutz von Baumwurzeln vor Fahrzeuglasten. Wird das wasserdurchlässige TERRAM GEOCELL mit einem hohlraumreichen Schüttmaterial ohne Feinanteil gefüllt, entsteht ein System, das den für die Ernährung der Wurzeln notwendigen Austausch von Luft und Wasser ermöglicht. TERRAM GEOCELL eignet sich ideal für Situationen, bei denen jeglicher Bodenaushub vermieden werden soll.

 

Typische Anwendungen

• Waldwege

• Wander- und Radwege

• Einfahrten*

• Straßen

• Zufahrtstraßen*

• Parkflächen

 

(siehe britisches "Arboricultural Advisory and Information Services" APN 12: Zufahrten nahe Baumbestand)

 

TERRAM GEOCELL wird in Form von flachen Paneelen geliefert, die vor Ort auseinander gezogen werden, um die wabenzellähnliche Struktur zu bilden. Diese werden an der vorgesehenen Stelle mit Agraffen am Boden festgenagelt und mit geeignetem durchlässigen Mineralkorn gefüllt. 

 

TERRAM GEOCELL verhindert die seitliche Spreizung des Füllmaterials und sichert eine großflächigere Verteilung der aufgebrachten Lasten, wodurch der Druck auf den Untergrund verringert wird. Ohne dieses zellenähnliche System entstünden Spurrinnen mit Verdichtung der Oberfläche; eine Beschädigung der Baumwurzeln und möglicherweise der Tod des Baumes wären die Folge.



Produktdetails


PRODUKT

PANEELGRÖSSE (m)

Zellendurchmesser u. -höhe (mm)

PANEELGEWICHT

TYPISCHE BELASTUNG

GEOCELL 25/10

5 x 7

250 Ø x 100

17 kg

Fußgänger Fahrrad*

GEOCELL 25/15

5 x 7

250 Ø x 150

25 kg

Leichte Fahrzeuge*

GEOCELL 22/20

6 x 3

220 Ø x 200

20 kg

Optimal für schwerere Fahrzeuge oder höheres Verkehrsaufkommen*

Downloads

TERRAM GaLaBau
Geocell Iss03 Datenblatt Nov 2013
Geocell Tree Root Protection