Geoverbundstoffe

Geoverbundstoffe

Salt Barrier

Funktion

Drainage


Terram Salt Barrier ist ein Geoverbundstoff, der zum Einsatz kommt, um Schäden zu vermeiden, die durch einen Kapillaranstieg von salzigem Grundwasser in die schwefelfreie Bodenzone verursacht werden. Für die pflanzliche Landschaftsgestaltung in Gebieten mit salzhaltigem Grundwasser benötigt man eine 300mm dicke Schicht aus Schotter. Mittels dieser Schicht wird Grundwasser abgefangen und eine erfolgreiche Bepflanzung erst möglich gemacht. Terram Salt Barrier wurde speziell entwickelt, um diese Körnerschicht zu ersetzen. Eine Verwendung primärer Ressourcen wird bei der Anwendung von Terram Salt Barrier vermieden und damit verbundene, hohe Transportkosten können eingespart werden.

Downloads