Bodenstabilisierung

Bodenstabilisierung

Geokunststoffe sind extrem effektiv bei der Bewehrung von ungebundenen Granulatschichten in Strassen und anderen befahrenen Flächen wie Parkplätzen, Schienenbahnen, Flugplätzen und Hafenbecken.

Die Verwendung von Geokunststoffen bei der Bodenstabilisierung ermöglicht eine Reduzierung der gesamten Bautiefe. Mit dieser Einsparung an Materialien und Ausgrabung entstehen außerdem sichere Arbeitsplattformen, die ökonomischen und ökologischen Beschränkungen entsprechen.

Geotextilien


Typische Anwendungsbereiche:
  • Autobahnen
  • Schienenbahnen
  • Parkplätze
  • Zufahrtsstrassen
  • Rad- und Wanderwege

Ungewebte Geotextilien bieten eine effektive Lösung für das Problem der Konstruktion von stabilen Granulatschichten über weichen Böden. Wenn eine Granulatschicht direkt auf einen weichen Untergrund gebaut wird, können Belastungen wie Verkehr eine Durchmischung des Granulats mit dem weichen Untergrund verursachen. Dies führt zu einem Verlust der Tragfähigkeit der Granulatschicht und einem vorzeitigen Versagen des Systems.

Beim Design zu berücksichtigen:
  • Baugrundmaterialeigenschaften
  • Bodenbeschaffenheit
  • Hydrologie
  • Hydrogeologie
  • Beladungszustände

Terram Geotextil Körnerschichten separaten
Terram Geotextilien stabilsizes Fahrbahnoberflächen

Geoverbundstoffe


Terram Geoverbundstoffe können eine wichtige Rolle in Ihrem Bodenstabilisierung Anwendung, die Entwässerung, Verstärkung oder Trennung zu dem Entwurf zu spielen.

Terram bietet eine breite Produktpalette an Geoverbundstoffen, um die meisten Anwendungsbereiche abzudecken. Allerdings sind wir auch stolz darauf, maßgeschneiderte Produkte herstellen zu können, den spezifischen Anforderungen Ihres Projekts entsprechend.

Terram hat vierzig Jahre Erfahrung in der Fertigung von Geokunststoffen für anspruchsvolle Anwendungen in der globalen Technikindustrie. Wir wissen, wie wichtig es ist, dass die Materialien, die Sie verwenden, während der gesamten Dauer des Projekts anhaltend und zuverlässig Leistung bringen.

Maßgeschneiderte Fertigung ist ein neuer Ansatz zur Herstellung von Geokunststoffen. Wir nutzen dabei unser umfangreiches Wissen zu verschiedensten geosynthetischen Lösungen unter Berücksichtigung der jeweiligen individuellen Anforderungen, um so Ihr Problem
zu lösen.

Geotextilien, Geogitter und Geomembrane sind nur einige der Produkte, die in unseren Geoverbundstoffen kombiniert sind, um die spezifischen Probleme unserer Kunden zu lösen, sei es bei Bodenbewehrung, Bodenstabilisierung, Filtration, Entwässerung, Sicherung und Erosionsschutz.

Unser technisches Entwicklungsteam arbeitet mit Ihnen zusammen und entwickelt Ihre maßgeschneiderte Lösung in unserem Werk in Südwales. Das Produkt wird nach Ihren Vorgaben entwickelt und dann getestet, um seine Leistungsfähigkeit sicherzustellen, bevor es in Ihre Anwendung implementiert wird.

Falls Sie unsicher sind, welche technischen Spezifikationen Sie benötigen, wird unser Team Ihnen helfen, das Problem in vollem Umfang zu verstehen, bevor die Lösung entwickelt wird.

drainage geocomposites
TERRAM drainage geocomposites
Drainage geocomposites manufactured from TERRAM geosynthetics


Geozellen


Lastenträger
Mit dem Terram Geozellensystem können viele Probleme im Bereich Lastenträger gelöst werden, da es sowohl eine stabile Basis für gepflasterte Flächen bietet als auch Stabilisierung für unbefestigte Flächen. Wenn sie mit Sand oder Granulat gefüllt ist, fungiert die Zellstruktur als eine halbstarre Platte, welche die Belastung gleichmäßig verteilt, die Grundmaterialien stabilisiert, den Druck auf den Baugrund reduziert und die Entstehung von Spurrillen minimiert. Darüber hinaus verhindert sie die seitliche Verschiebung des Füllmaterials und reduziert vertikale Ausschläge auch auf
schwachen Untergründen.

Beim Design zu berücksichtigen:
  • Qualität und Eigenschaften der Füllung
  • Baugrundstärke
  • Verkehrsverhältnisse

Baumwurzelschutz
In Anbetracht der Tatsache, dass Bäume empfindlich gegenüber Störungen sind, hat das British Standards-Institut Empfehlungen veröffentlicht, wie Bäume während der Entwicklung geschützt werden können. Im Einklang mit einer früheren Ausgabe des British Standard (BS 5837: 1991) empfiehlt die jüngste Ausgabe vom September 2005 (siehe dort für weitere Informationen) einen "Wurzelschutzbereich", innerhalb dessen keine Konstruktion gestattet sein sollte.

Im Jahr 2007 veröffentlichte der Baumzuchtberatungs- und Informationsdienst die Arboricultural Practice Anmerkung 12: Zufahrten in Baumnähe (APN12), in der vorgeschlagen wird, dass Zufahrten innerhalb des Wurzelschutzbereichs gebaut werden könnten, solange Wurzeln und Erde nicht beschädigt würden.

Laut APN12 könnten Zufahrten in der Wurzelschutzzone gebaut werden, solange sie oberirdisch seien und nicht gegraben werden. Diese Ansicht wurde im neusten British Standard wiederholt. Außerdem wurde dort empfohlen, dass das wirksamste Mittel, dies zu erreichen, ein dreidimensionales zellulares Isolierungssystem wie das Terram Geozellensystem sei.
Geocell für Ladepritschen
Geozellen
Geozellen protect tree roots from road construction

Wabengitter


Wabengitter ermöglichen eine ungehinderte Entwässerung verstärkter Fahrbahnen. Die TERRAM Wabengitter wurden auf eine Art und Weise konzipiert, so dass sie einer besonders hohen Traglast standhalten können. Dies erlaubt, dass sie bei einer Vielzahl verschiedener Arten von Verkehr und Häufigkeiten der Nutzung angewendet werden können. Wabengitter werden mit wasserdurchlässigen Materialien gefüllt, entweder mit Kies oder einer Mischung aus Sand, Mutterboden und Saatgut für eine ganzflächige Begrünung.

Unsere Wabengitter können in den folgenden
Anwendungen eingesetzt werden:

  • Lkw-Zufahrten und Abstellplätze
  • 
Feuerwehrzufahrten
  • 
Busparkplätze

  • Rasenparkplätze / Kiesparkplätze

  • Einfahrten

  • Hubschrauberlandeplätze und Rollbahnen

  • Rad-und Fußwege

BodPave 85 WabengitterBodPave 85 Wabengitter


Rasenbewehrung


TERRAM bietet Lösungen zur Verstärkung von Rasenflächen, die eine natürliche Entwässerung erlauben und gleichzeitig begrünte Flächen stabilisiert. Diese bewehrten Rasenflächen sind für alle Arten von Verkehr geeignet, abhängig von der Intensität der Nutzung. Unsere Lösungen beinhalten Kunststoffgitter, die direkt auf die vorhandenen Grasflächen verlegt werden und ein ungehindertes Durchwachsen des Grases erlauben. Die Graswurzeln  verflechten sich mit dem Kunststoffgitter und schaffen eine verstärkte Oberfläche, die Schutz vor Verschleiß des Rasens bietet, eine Bildung von Spurrinnen minimiert und bei Befahren der Fläche eine punktuelle Belastung verhindert.

Unsere Rasenbewehrungsprodukte können in den folgenden Anwendungen eingesetzt werden:

  • Rasenparkplätze
  • Begrünte Wege
  • Straßenränder
  • Messegelände im Freien
  • Hubschrauberlandeplätze und Rollbahnen


Rasenbewehrung


Downloads

TERRAM GaLaBau
Standard Vliesstoffe GT Iss 06 Apr 2013
Protectamesh HD rockshield_Version02 Aug 2012
GrassProtecta Rasenbewehrung
TURFPROTECTA Datenblatt Freilandhaltung Geflügel
Robust Vliesstoffe Iss08 Mai 2013
B1 Verbundstoff
1BZ Verbundstoff
Geocell 500 Iss01 Datenblatt
Geocell Iss03 Datenblatt Nov 2013
Bodpave85 Wabengitter
Turfprotecta
GrassProtecta Installation Guidance
Bodpave 40 Reduced Dig SDI
Bodpave 40 Gravel SDI
Bodpave 40 Grassed SDI
BodPave85 reduced dig
BodPave85 Kies
BodPave85 Rasen
1A1 CE Leistungserkl?rung